[AUFGENOMMEN] Bewerbung als Magier

Ihr möchtet gemeinsam mit uns durch Azeroth ziehen? Hier ist der Platz um euch zu bewerben

Moderator: Gildenleitung

Gesperrt
Bathos
Raidleiter
Beiträge: 16
Wohnort: Deutschland (NRW)
Klasse: Magier
Charaktername: Bathos

[AUFGENOMMEN] Bewerbung als Magier

Beitrag von Bathos » Di, 2. Apr 2019, 20:27

Hallo an Alle!

Über Umwege bin ich durch Zufall auf Eurer Seite gelandet und habe mich hier mal umgesehen und umgehend den Drang verspürt meine Visitenkarte hier zu hinterlassen. Viele Punkte die ich hier aufschnappen konnte sagen mir zu, eigentlich alle. Liest sich ganz so als könnte ich hier heimisch werden!

Zu mir:
Ich heiße Sebastian, selbst diesen Namen konnte ich hier schon lesen, und bin 31 Jahre alt. Ich bin berufstätig und habe vor kurzem mein Haus fertiggestellt und mein nächstes Projekt soll sich wieder ganz um mein Hobby drehen, dem Zocken. Da kommt mir der Classic Release gerade recht.

WoW-"Lebenslauf"
Meine aktivste Zeit hatte ich zwischen Classic und Ende WotlK. In diesem Zeitraum habe ich quasi meine komplette Freizeit diesem Spiel "geopfert", viele unglaublich nette Menschen kennenlernen dürfen und bis zum Abwinken den PvE Content bespielt. Nach anfänglicher Zurückhaltung in Classic was den Raidbetrieb betrifft, was sicherlich meinem Alter geschuldet war, bin ich zu BC voll eingestiegen und konnte ab diesem Zeitpunkt jeden Content unter den Top Gilden meines damaligen Servers bestreiten (Arygos).
Mitte BC habe ich in der Gilde dann den Posten des Raidleiters bekleidet. Kurz vor Erscheinen des LK-Addons kam es zu vielen Spannungen innerhalb der Gilde auf Grund verschiedener Wünsche was die Ziele der Gilde im kommenden Addon betraf. Man entschied sich mit dem Release getrennte Wege zu gehen und der harte Raidkern wechselste auf einen neuen Server der mit dem Addon einzug hielt. Dort angekommen füllten wir schon während der Levelphase unsere Reihen wieder auf und wurden zur besten Raidgilde des Servers die sich einen tadellosen Ruf auf dem Server erarbeiten konnte. Wir standen stets in Kontakt zu unseren "Mitbewerbern" auf die Firstkills, auf Grund unseres immensen Vorsprungs mit dem Naxx Clear auf die anderen, standen wir jeder Gilde stets mit Rat und Tat zur Seite, natürlich immer erst nach unserem Erfolg. Auch auf diesem Wege war ich in der Verantwortung als Raidleiter. Es war meine beste Zeit in diesem Spiel, sowohl was den Erfolg anging aber vielmehr die Gilde die sich entwickelte war ein Highlight.
Mit dem Ende des Addons musste ich aber aus beruflichen Gründen kürzer treten und nach einigen Monaten schliefen dann auch die letzten Kontakte ein und alle gingen Ihrer Wege. Die einen spielen noch heute, andere gar nicht mehr seit dieser Zeit. Denke jeder kennt das. Ich kehrte zu Legion zurück und wie der Zufall es wollte auch wieder als Raidleiter, allerdings eher im Casualstil. Mit BFA ist die Luft aber raus aus dem aktuellen WoW und ich fiebere nur noch Classic entgegen.

Fakten für Classic:
Klasse/Rasse: Troll Magier / Wenn bereits zu viele Magier kann ich gerne ausweichen

Ziele für Classic: Eine gesunde Mischung aus meiner Hardcore- und Casualzeit. Für mich geht es zum einen um die Community in Classic. Man kannte die meisten auf seinem Server die einen ähnlichen Weg im Spiel bestritten. Man respektierte sich und half sich gegenseitig aus. Auch gildenübergreifend gab es bei ähnlichen Zielen immer Unterstützung, teils sogar Fraktionsübergreifend.
Ich möchte in Classic aber vor allem die Möglichkeit nutzen den Content komplett zu erfahren und nicht wie damals nur bis BWL clear kommen. Die Addons danach haben mir gezeigt, dass ich auch zu Classic mehr hätte erreichen können und das will ich nachholen. Ihr scheint diese beiden Punkte auch ähnlich zu sehen und das bringt mich dazu, Classic noch mehr herbeizusehnen.

Erwartungen: Ich denke diesen Teil habe ich in den beiden großen Absätze schon gut übermittelt. Alle weiteren Fragen in diese Richtung lassen sich auch gut bei einem persönlichen Gespräch klären.

Raidtage: Gehen klar!

Ich würde mich freuen von euch zu hören und wenn ihr Euch mich als Mitglied vorstellen könntet umso besser. Auch den Posten des Raidleiters wäre ich bereit zu bekleiden. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele die Möglichkeit dazu hätten, sich aber meist einfach nicht trauen das offensiv auszusprechen oder aber befürchten unter Druck selber nicht genug abzuliefern. Gerade bei neuem Content (auch wenn aus Classic vieles bekannt sein wird) können die ersten Raids Stress bedeuten. Ich habe die Erfahrung schon gemacht und übernehme gerne Verantwortung innerhalb einer Gemeinschaft, sei es Privat oder beim Hobby.

Abschluss: Zeppeline sind klasse ;).

MfG

Benutzeravatar
Toughone
Gildenleitung
Beiträge: 417
Wohnort: Österreich
Klasse: Krieger
Charaktername: Toughone

Re: Bewerbung als Magier

Beitrag von Toughone » Di, 2. Apr 2019, 20:48

Hey Sebastian!
Danke für die Bewerbung - wir haben nicht nur den Namen gemeinsam :lol:

Es freut mich sehr einen erfahrenen Spieler begrüßen zu dürfen, der sich auch die Position des Raidleaders zutraut.


Musste bei jedem Absatz mit dem Kopf nicken, zumal ich auch erst ein Haus renoviert habe und jetzt darin wohne xD
und es freut mich auch, dass du dir die Zeit genommen hast unsere Beiträge gründlich zu lesen.

Ich schick dir gleich noch einen Link zu unserem Discord - befindet sich momentan alles noch im Aufbau.

Willkommen in der Gilde!
Every once in awhile we may fall on our face, but we insist on doing what we wanna do. - Clifford Lee Burton

Bathos
Raidleiter
Beiträge: 16
Wohnort: Deutschland (NRW)
Klasse: Magier
Charaktername: Bathos

Re: [AUFGENOMMEN] Bewerbung als Magier

Beitrag von Bathos » Di, 2. Apr 2019, 20:50

Es freut mich so schnell positive Antwort zu bekommen. Ich erwarte den Link und freue mich auf den Start!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast